GIRAFFA

Griechische Landschildkröte, doppellagiges Schlauchtuch

516441
Schlauchtücher sind Schal, auch für Mund und Nase und Kopfbedeckung in einem. Bedruckt mit Motiven der Griechischen Landschildkröte unterstützen Sie mit jedem Kauf dieses Loops die Arterhaltung von bedrohten Tierarten in Spanien. Die Tücher sind zu 100 % aus Baumwolle und die Herstellung der Tücher erfolgt in nachhaltiger Produktion in Spanien. Die doppellagigen Schlauchtücher sind beidseitig tragbar und vielseitig einsetzbar.
ab € 30,00 *

(inkl. 16 % MwSt., zzgl. Versandkosten)

Sparen Sie weitere € 0,45, indem Sie per Vorkasse bezahlen.

Farbe

Fragen zum Produkt?
+49 (0) 4838 / 78 90 61
Griechische Landschildkröte, doppellagiges Multifunktionstuch Zum Schutz der Griechischen... mehr

Griechische Landschildkröte, doppellagiges Multifunktionstuch

Zum Schutz der Griechischen Landschildkröte: ob als Schal, Halstuch oder Mütze, diese weichen Schlauchtücher sind beidseitig tragbar und vielseitig einsetzbar

Das doppellagige Multifunktionstuch mit Motiven der Griechischen Landschildkröte ist zu 100 % aus weicher, nachhaltig produzierter, spanischer Baumwolle hergestellt und doppellagig gestaltet. Die eine Seite der Tücher ist glatt und mit verschiedenen Motiven der Griechischen Landschildkröte bedruckt. Die zweite Seite ist feingerippt und einfarbig. Das macht diese Tücher beinahe universell einsetzbar. Als Halstuch können die naturalistisch dargestellten Motive der Griechischen Landschildkröte wahlweise gut sichtbar außen getragen werden oder innenseitig, dann erscheint die unifarbene Seite außen. Über Mund und Nase gezogen bieten die Tücher durch die doppellagige Gestaltung Schutz vor Staub und Wind oder können einfach als Kopftuch gegen die Sonne und im Winter gegen die Kälte getragen werden. Die auf den Tüchern beinahe realistisch abgebildeten Griechischen Landschildkröten werden von Künstlern speziell für Giraffa liebevoll mit vielen Details gezeichnet.

Die Griechische Landschildkröte, Testudo hermanni, gehört mit einem Gewicht bei den weiblichen Tieren von circa 2,5 kg und den etwas kleineren Männchen von 1,5 kg zu den mittelgroßen Schildkröten. Da die Griechische Landschildkröte warme und trockene Habitate benötigt, bewohnt sie gerne typische mediterrane Hügellandschaften mit Buschwerk und Gräsern, Küstendünen oder auch offene Wälder mit immergrünen Eichen oder Kiefern. Um sich vor der Kälte im Winter zu schützen und die Nahrungsknappheit zu umgehen, überwintern die Landschildkröten unter der Erde in einem tiefen Schlaf. Als wechselwarme Tiere erwärmen sie sich in der warmen Jahreszeit am frühen Morgen in der Sonne und sind dann in den Morgen- und Abendstunden aktiv. Die Zeiten großer Hitze verbringen sie lieber im Schatten. Die Griechischen Landschildkröten sind überwiegend Vegetarier, ergänzen ihre Nahrung aber auch mit kleinen Insekten, Regenwürmern, Schnecken, Pilzen, Algen und Aas. Kurz nach Verlassen des Winterquartiers beginnt die Paarungs- und Brutzeit der Schildkröte. Die meisten Paarungen finden zwischen Mai und Juli statt. Die weiblichen Schildkröten suchen anschließend sorgfältig einen Brutplatz aus und graben eine tiefe Eigrube, in die eine kleine Anzahl an Eier gelegt wird. Anschließend wird die Eigrube wieder verschlossen und der Sonne zum Ausbrüten überlassen. Die Bodentemperatur bestimmt das Geschlecht der Jungtiere, bei niedrigen Temperaturen werden Männchen produziert, während bei wärmeren Gradzahlen die Jungtiere weiblich sind.

Der Hersteller Giraffa unterstützt vom Verkaufserlös des Verkaufs eine Naturschutzorganisation, die sich für den Erhalt der jeweiligen auf dem Halstuch abgebildeten Tierart einsetzt. Der Spendenbetrag für die Schlauchtücher mit der Griechischen Landschildkröte kommt der Organisation Trenca zugute. Trenca kümmert sich um die Zucht und Wiederauswilderung von bedrohten oder bereits ausgestorbenen Tierarten in Spanien. Als Erfolgsgeschichte ist hier zum Beispiel die Wieder-Einbürgerung des Mönchsgeiers (Aegypius monachus) in Spanien zu nennen. Obwohl die Griechische Landschildkröte beinahe im gesamten Mittelmeerraum beheimatet ist, geht ihr Bestand rapide zurück. Illegaler Handel mit den Tieren als Haustiere, Verlust des Lebensraumes, der Straßenverkehr und verwilderte Haustiere bedrohen die gemütlichen Schildkröten. In Gefangenschaft erbrütete Jungtiere können die Bestände der Griechischen Landschildkröten stabilisieren und so zum Überleben der Art beitragen.

Giraffa Multifunktionstücher sind aus nachhaltiger Herstellung. Dabei ist es dem Hersteller wichtig, dass lokale Unternehmen in die Produktion eingebunden werden. Kurze Lieferwege bedeuten weniger Verschmutzung für die Umwelt. Die Baumwolle für diese Tücher kommt daher direkt aus Andalusien. Die Schlauchtücher werden von Orniwelt an Sie in umweltfreundlichen, kompostierbaren Papierpolstertaschen versendet.

Die wichtigsten Eigenschaften des doppellagigen Schlauchtuchs mit Motiven der Griechischen Landschildkröte auf den Punkt:

• vielseitig einsetzbar, beidseitig tragbar
• doppellagig genäht: mit einer glatten Seite mit Motiven der Griechischen Landschildkröte und einer unifarbenen, feingerippten Seite
• optisch sehr ansprechende, naturalistische Darstellung der Griechischen Landschildkröte
• 100 % Baumwolle aus Andalusien
• nachhaltig produziert
• unterstützt die Organisation Trenca, die sich um die Zucht und Wiederauswilderung von bedrohten oder bereits ausgestorbenen Tierarten in Spanien kümmert
• in verschiedenen Farben erhältlich
• Größe (one size): Maße ca. 25 cm x 50 cm
• Gewicht: ca. 90 g
• geeignet für Erwachsene (Frauen und Männer) und Kinder ab 6 Jahren.
• Maschinenwäsche bis 30 °C, bügelbar bis 150 °C

Produktbezeichnung: Griechische Landschildkröte, doppellagiges Schlauchtuch
Art. Nr.: 516441
Farbe: sandfarben
Tierart: Griechische Landschildkröte, Testudo hermanni, Griechische Landschildkröte; Testudo hermanni
Material: 100 % Baumwolle aus Andalusien
Maße (B x L): One Size Schlauchtuch (ca. 25 cm x 50 cm)
Gewicht: 90 g
Altersgruppe: Kinder ab 6 und Erwachsene
Unterstützte Naturschutzorganisation: Trenca
Nachhaltig: Nachhaltige Herstellung unter Einbeziehung ausgewählter Materialien und lokaler Unternehmen in die Produktion. Versand in umweltfreundlichen, kompostierbaren Papierpolstertaschen durch Orniwelt.
Hersteller: Giraffa
Made in / Assy in: Spain / Spanien
Firmensitz des Herstellers: Spain / Spanien
Pflege: - bügelbar bis maximal 150 °C (unifarbene Seite), - keine Bleiche, - maschinenwaschbar im Schonwaschgang bis 30 °C , - nicht einweichen, - nicht Wäschetrockner geeignet, - schonendes Reinigungsmittel für farbige Stoffe
Produktbezeichnung: Griechische Landschildkröte, doppellagiges Schlauchtuch
Art. Nr.: 516441
Farbe: sandfarben
Tierart: Griechische Landschildkröte, Testudo hermanni
Griechische Landschildkröte; Testudo hermanni
Material: 100 % Baumwolle aus Andalusien
Maße (B x L): One Size Schlauchtuch (ca. 25 cm x 50 cm)
Gewicht: 90 g
Altersgruppe: Kinder ab 6 und Erwachsene
Unterstützte Naturschutzorganisation: Trenca
Nachhaltig: Nachhaltige Herstellung unter Einbeziehung ausgewählter Materialien und lokaler Unternehmen in die Produktion. Versand in umweltfreundlichen, kompostierbaren Papierpolstertaschen durch Orniwelt.
Hersteller: Giraffa
Made in / Assy in: Spain / Spanien
Firmensitz des Herstellers: Spain / Spanien
Pflege: - bügelbar bis maximal 150 °C (unifarbene Seite)
- keine Bleiche
- maschinenwaschbar im Schonwaschgang bis 30 °C
- nicht einweichen
- nicht Wäschetrockner geeignet
- schonendes Reinigungsmittel für farbige Stoffe
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Griechische Landschildkröte, doppellagiges Schlauchtuch"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.