GIRAFFA

Griechische Landschildkröte, doppellagiges Schlauchtuch

516441
Schal, Behelfs-Mundschutz und Kopfbedeckung in einem. Das doppellagige Schlauchtuch ist vielseitig einsetzbar, die Herstellung erfolgt in nachhaltiger Produktion und mit dem Kauf wird der Schutz der Griechische Landschildkröte unterstützt.
ab € 30,00 *

(inkl. 16 % MwSt., zzgl. Versandkosten)

Sparen Sie weitere € 0,45, indem Sie per Vorkasse bezahlen.

Farbe

Fragen zum Produkt?
+49 (0) 4838 / 78 90 61
Griechische Landschildkröte, doppellagiges Multifunktionstuch Ob als Schal, Halstuch,... mehr

Griechische Landschildkröte, doppellagiges Multifunktionstuch

Ob als Schal, Halstuch, Haarband, Mundschutz oder Mütze, diese Schlauchtücher sind vielseitig einsetzbar.

Die doppellagigen Multifunktionstücher mit Griechischen Landschildkröten sind zu 100% aus spanischer Baumwolle hergestellt und doppellagig gestaltet. Das macht diese Tücher beinahe universell einsetzbar. Als Halstuch, können die eigentlichen Motive der Griechischen Landschildkröte wahlweise außen und gut sichtbar getragen werden oder innenseitig, dann erscheint die unifarbene Seite außen. Über Mund und Nase gezogen bieten die Tücher durch die doppellagige Gestaltung Schutz vor Staub, Wind und anderen Partikeln in der Atemluft. Zweimal in sich gedreht, sind sie schöne Mützen für die kalten Tage oder können  einfach als Kopftuch gegen die Sonne getragen werden. Die eine Seite der Tücher ist mit verschiedenen Griechischen Landschildkröten-Motiven bedruckt. Die zweite Seite ist in feinem Doppelripp gewebt. Je nach Situation können so wahlweise Griechische Landschildkröten oder ein einfarbiges Hals-/Gesichts-/Kopftuch gezeigt werden.
Der Hersteller Giraffa unterstützt aus dem Erlös des Verkaufs eine Naturschutzorganisation, die sich für den Erhalt der jeweiligen auf dem Halstuch abgebildeten Tierart einsetzt. Der Spendenbetrag für die Griechischen Landschildkröten-Halstücher kommt der Organisation Trenca zugute. Trenca kümmert sich um die Zucht und wieder Auswilderung von bedrohten oder bereits ausgestorbenen Tierarten in Spanien. Als Erfolgsgeschichte ist hier zum Beispiel die Wieder-Einbürgerung des Mönchsgeiers (Aegypius monachus) in Spanien zu nennen. Obwohl die Griechische Landschildkröte beinahe im gesamten Mittelmeerraum beheimatet ist, geht ihr Bestand rapide zurück. Illegaler Handel, mit den Tieren als Haustiere, Lebensraum-Verlust, der Straßenverkehr und verwilderte Haustiere bedrohen die gemütlichen Schildkröten. In Gefangenschaft erbrütete Jungtiere können die Bestände der Griechischen Landschildkröten stabilisieren und so zum Überleben der Art beitragen.
Giraffa Multifunktionstücher sind aus nachhaltiger Herstellung. Dabei ist es dem Hersteller wichtig, dass lokale Unternehmen in die Produktion eingebunden werden. Kurze Lieferwege bedeuten weniger Verschmutzung für die Umwelt. Die Baumwolle für diese Tücher kommt daher direkt aus Andalusien.
Die Schlauchtücher werden von Orniwelt an Sie in umweltfreundlichen, kompostierbaren Papierpolstertaschen versendet.

  • doppellagig
  • 100% Baumwolle aus Andalusien.
  • außenseitig mit Braunbär-Motiv, innenseitig, einfarbig mit Feinripp-Webung
  • Maschinenwäsche bis 30°, Bügelbar bis 150 °C
  • Größe: c.a. 25 x 50 cm
  • Gewicht: 90 g
Tierart: Griechische Landschildkröte; Testudo hermanni
Tierart: Griechische Landschildkröte; Testudo hermanni
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Griechische Landschildkröte, doppellagiges Schlauchtuch"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.