Kite

Fernglas KITE Birdwatcher 10x42

28118
Hervorragendes Porroprismen-Fernglas mit großzügigem Sehfeld und Brillenträgerokularen mit Drehaugenmuscheln.
€ 270,00 *

(inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versandkosten)

Sofort verfügbar

Nur Online Lieferzeit ca. 2 - 3 Werktage

Fragen zum Produkt?
+49 (0) 4838 / 78 90 61
Ähnliche Artikel
Birdwatcher 10x42 Geschaffen zur Vogelbeobachtung, leicht, gute Bedienbarkeit, dank großer... mehr

Birdwatcher 10x42

Geschaffen zur Vogelbeobachtung, leicht, gute Bedienbarkeit, dank großer Fokussierwalze und eine gestochen scharfe optische Leistung!

Hier ist der Name Programm, ein hervorragendes Porroprismen-Fernglas mit großem Sehfeld und Brillenträgerokularen mit Drehaugenmuscheln. Dieses Fernglas ist  seit Jahren bei der Vogelbeobachtern beliebt, hat aber auch viele Anhänger bei astronomischen und maritimen Beobachtungen gefunden. Die im Lieferumfang enthaltene Tasche und der Trageriemen sind vom allerfeinsten und heben sich weit von der knauserigen Zusatzausstattung der meisten anderen Hersteller ab! Idelaes Einsteiger-Fernglas für den Vogelbeobachter mit einer Vorliebe für die 10fache Vergrößerung!

Weitere Merkmale:

  • Multivergütete Optik
  • große Fokussierwalze
  • gummiarmiertes Gehäuse
  • spritzwassergeschützt

Lieferumfang (Änderungen des Herstellers vorbehalten): hochwertige Tasche, Komfort-Trageriemen, Schutzdeckel

Garantie: 30 Jahre!

Geeignet für: Vogel-/Naturbeobachtung, Wassersport, Astronomie

Anwendungsgebiet: Astronomie, Vogel-/Naturbeobachtung, Wandern / Reisen, Wassersport
Besonderheiten: Brillenträgerokular, Stativanschlussgewinde, stickstoffgefüllt, wasserdicht
Bauart: Porro
Vergrößerung: 10x
Dioptrienausgleich: 2
max. Augenabstand: 71
Modellreihe: Birdwatcher
6.1
107
145
3.7
65
59
15.5
4.2
42
17.64
20.49
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Fernglas KITE Birdwatcher 10x42"
15.11.2006

Wir haben für unseren ganzen Verein (NABU-Gruppe) diese Ferngläser (in 8facher und 10facher Ausführung) angeschafft.

Wir haben sehr (!) viele Ferngläser bis 400 Euro (das was unser Limit) getestet, das sind die mit Abstand (!) besten gewesen obwohl Sie nur die hälfte der teuersten Testkandidaten gekostet haben.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.