SWAROVSKI TLS APO 30 mm Fotoadapter für ATX/STX

BF-Z702-0283A
€ 438,00 *

(inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versandkosten)

Sofort verfügbar

Nur Online Lieferzeit ca. 2 - 3 Werktage

Fragen zum Produkt?
+49 (0) 431 247 82 250
Swarovski TLS APO 30mm Fotoadapter für ATX/ STX Spektive Fotoadapter für... mehr

Swarovski TLS APO 30mm Fotoadapter für ATX/

STX Spektive

Fotoadapter für Spiegelreflexund Systemkameras für die Swarovski ATX / STX Spektive. Lieferumfang: TLS APO Fotoadapter und DRX-Adapter (Adapter zur Montage des TLS APO an Ihr ATX/STX-Spektiv)

Erzielbare Brennweiten:

mit 65mm Objektivmodul: 750-1800 mm mit 85mm Objektivmodul: 750-1800 mm mit 95mm Objektivmodul: 900-2100 mm

Wichtig: Der Adapter funktioniert perfekt mit Kameras mit APS-C Sensor oder kleiner (zum Beispiel Micro-4/3). Bei Vollformat-Kameras kommt es zu Vignettierungen (dunkle Bildecken)!

Zum Anschluß des Fotoadapters an Ihre Spiegelreflexoder Systemkamera benötigen Sie zusätzlich einen kameraspezifischen T2-Adapter (siehe weiter unten). Bedienungsanleitung

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "SWAROVSKI TLS APO 30 mm Fotoadapter für ATX/STX"
18.06.2013

Also ich verwende den APO-TLS auch. Aber die Spektiveinheit , d.h. ATX, TR II und APO-TLS, z. B. mit Canon EOS 600 D Gehäuse verlangen nach einem stabilen Stativ. Ich bin von Carbon auf Aluminium gewechselt und siehe da, das Gewicht des Stativs hat sich auf die Bildqualität ausgewirkt. Kaum Ausschuß beim Fotografieren eines Halsbandfliegenschnäppers, dazu mit Spiegelvoraus-lösung und Kabelfernbedienung. Einzigartige Abbildungsqualität und eine Schärfe über das gesamte Bildfeld, das passiert Dir nichtmal mit hochwertigen und teuren Teleobjektiven, ein richtiger Traum. Ich kann Euch nur sagen, kaufen, solange Vorrat reicht.

05.02.2013

Jetzt hat Swarovski endgültig den Vogel abgeschossen! Dieses System ist der Hammer. ich habe lange überlegt, welches Spektiv ich mir kaufen soll. Daran, dass es dann ein Swarovski ATX wurde, hat vor allem das TLS APO \"schuld\". Normalerweise ist es so: Wenn ich schnell zwischen Okularbetrachtung und Fotografie wechseln will und große Brennweiten erzielen möchte, dann greife ich zu einer Kompaktkamera und ensprechendem Adapter. Wenn ich eine möglichst gute Bildqualität will, dann greife ich wegen des grossen Sensors zu einer Spiegelreflex und entsprechendem Adapter. Beide Systeme haben aber ihre Nachteile: Kampaktkameras können in Sachen Bildqualität nicht mit einer SLR mithalten. Herkömmliche SLR-Adapter werden fest zwischen Spektivkörper und Kamerabody verschraubt (Spektivokukar und Kameraobjektiv wern abgenommen), ein schnelles Wechseln in den Beobachtungsmodus ist nicht möglich. Mit dem TLS APO ist alles anders. Es vereint das gute aus beiden Welten. Ich bin absolut begeistert! Wie kann ich 6 Sterne vergeben?

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.