Leica Duovid Ferngläser

Die Duovid-Klasse: Zwei Ferngläser in einem

Das LEICA DUOVID 8 +12 x 42 und das 10 +15 x 50 sind die ersten High-End-Ferngläser mit zwei Vergrößerungen in einem Fernglas. Sie passen sich flexibel der jeweiligen Beobachtungssituation an und liefern brillante Bilder – sowohl über weite Distanzen als auch in kritischen lichtschwachen Situationen.

Die jeweils niedrigere Vergrößerung (8fach beim 42er-Duovid oder 10fach beim 50er) bietet ein ruhiges Bild mit großem Sehfeld und hoher Schärfentiefe. Durch das Umschalten auf die jeweils höhere 12- bzw. 15fache Vergrößerung sind Sie dann richtig nah dran am Geschehen – mit einer überwältigenden Abbildungsleistung auch bei kleinsten Details. Dies lässt sich bei herkömmlichen Ferngläsern nur mit zusätzlich zu erwerbenden sogenannten monokularen Aufsteck-Boostern realisieren. Bei den Duovids ist ein binokularer Booster bereits eingebaut. Weitere technische Raffinessen dieser innovativen Fernglasentwicklung wie das Leica HighLux-System HLS™ und die Automatische Dioptrienkompensation ADC™ bei Vergrößerungsumschaltung machen die Duovid-Ferngläser einzigartig.

Die Duovid-Klasse: Zwei Ferngläser in einem Das LEICA DUOVID 8 +12 x 42 und das 10 +15 x 50 sind die ersten High-End-Ferngläser mit zwei Vergrößerungen in einem Fernglas. Sie passen sich... mehr erfahren »
Fenster schließen
Leica Duovid Ferngläser

Die Duovid-Klasse: Zwei Ferngläser in einem

Das LEICA DUOVID 8 +12 x 42 und das 10 +15 x 50 sind die ersten High-End-Ferngläser mit zwei Vergrößerungen in einem Fernglas. Sie passen sich flexibel der jeweiligen Beobachtungssituation an und liefern brillante Bilder – sowohl über weite Distanzen als auch in kritischen lichtschwachen Situationen.

Die jeweils niedrigere Vergrößerung (8fach beim 42er-Duovid oder 10fach beim 50er) bietet ein ruhiges Bild mit großem Sehfeld und hoher Schärfentiefe. Durch das Umschalten auf die jeweils höhere 12- bzw. 15fache Vergrößerung sind Sie dann richtig nah dran am Geschehen – mit einer überwältigenden Abbildungsleistung auch bei kleinsten Details. Dies lässt sich bei herkömmlichen Ferngläsern nur mit zusätzlich zu erwerbenden sogenannten monokularen Aufsteck-Boostern realisieren. Bei den Duovids ist ein binokularer Booster bereits eingebaut. Weitere technische Raffinessen dieser innovativen Fernglasentwicklung wie das Leica HighLux-System HLS™ und die Automatische Dioptrienkompensation ADC™ bei Vergrößerungsumschaltung machen die Duovid-Ferngläser einzigartig.