Angebote in:
Angebote noch:

Black Weekend Special

Kite
Petrel gen. II 8,5x50

201023
SALE
KITE Petrel gen. II 10x50 und KITE Petrel gen. II 8,5x50 Robust und belastbar, der Einstieg in die Spitzen-Klasse der Ferngläser mit bester Abbildungsleistung. Die KITE Petrel gen. II Ferngläser sind Ferngläser ohne Schnick Schnack und Chichi. Diese Gläser wurden für das Wesentliche, das...
Weiterlesen
ab  585,24 Dieser Preis kann bei Rechnungsstellung in anderen EU-Mitgliedstaaten, gemäß der dort gültigen Steuersätze abweichen. Bisher:  636,13*

(inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versandkosten)

Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

Sparen Sie weitere  4,77, indem Sie per Vorkasse bezahlen.

Vergrößerung

Wählen Sie im Warenkorb eine Prämie aus.
Fragen zum Produkt?
+49 (0) 4838 / 78 90 61
KITE Petrel gen. II 10x50 und KITE Petrel gen. II 8,5x50 Robust und belastbar, der Einstieg in... mehr

KITE Petrel gen. II 10x50 und KITE Petrel gen. II 8,5x50

Robust und belastbar, der Einstieg in die Spitzen-Klasse der Ferngläser mit bester Abbildungsleistung.

Die KITE Petrel gen. II Ferngläser sind Ferngläser ohne Schnick Schnack und Chichi. Diese Gläser wurden für das Wesentliche, das Sehen in verschiedensten Beobachtungssituationen entwickelt.

Direkt zu den Vorzügen

des KITE Petrel gen. II 8,5x50

oder

des KITE Petrel gen. II 10x50

So lange wie die Sturmvögel, Petrels, nach denen die Ferngläser benannt wurden ist diese Produktlinie der KITE Petrel, noch nicht auf dem Markt. Jedoch sind sie eine der ältesten Fernglasfamilien im Portfolio des Herstellers KITE Optics. Die Philisophie hinter der Entwicklung dieser Ferngläser orientiert sich wohl am engsten am Kredo der Firma KITE Optics: KITE Optics schafft Instrumente, die nicht nur ausgezeichnete Sicht bieten, sondern auch in jeder Hinsicht haltbar und zuverlässig sind.

Diese Ferngläser sind wohl die bekanntesten und bewährtesten Gläser aus dem Hause KITE Optics. Sie können bedenkenlos als der Einstieg in die Klasse der Premium-Ferngläser im Hause KITE bezeichnet werden. Die Optik, Linsen und Prismen sind mit dem KITE MHR Advance coating beschichtet. Diese Beschichtung sorgt für eine gute Farbneutralität, wenige Farbsäume und klare Abbildungen. In der Dämmerung unterstützen die beiden 50mm Modelle die Leistungen einer großen Austrittspupille außerdem mit einer ordentlichen Lichttransmission von 84% (8,5x50) oder 82% (10x50).

Das herausstechende Merkmal dieser Gläser ist jedoch ihre extrem robuste und belastbare Mechanik. Entwickelt damit jedes einzelnen Fernglas, das aus dieser Serie das Band verlässt ein ganzes Beobachter-Leben lang ein zuverlässiger Begleiter sein wird.

Das Handling ist wie bei fast allen Ferngläsern aus dem Hause KITE intuitiv. Die Augenmuscheln können für die Nutzung mit Brille komplett eingedreht werden. Damit sind die Gläser unter diesem Aspekt betrachtet „Brillenträgertauglich“. Bei einer Nutzung ohne Brille können die Augenmuscheln ausgeschraubt werden oder aber auch zur Reinigung komplett demontiert werden.

Die griffige Gummi-Armierung hat an der Rückseite der beiden Fernglas-Tuben leichte Griffmulden. Hierdurch sind die Gläser ergonomischer und auch mit behandschuhten Händen leicht zu halten. Das Gehäuse der Ferngläser selbst ist robust und belastbar, Stickstoff gefüllt, um Beschlag von innen zu verhindern und wasserdicht.

Das KITE Petrel gen. II 8,5x50

Die Kite Petrel gen. II 8,5x50 sind für lichtstarke Ferngläser ordentlich kompakt. Mit 5,88mm Austrittspupille können die Gläser auch bei Mondhellen nächsten, wenn die eigene Pupille geweitet ist gut genutzt werden.
19mm AP Lage machen sie nicht nur im Einblick sehr angenehm, sondern auch für Brillenträger gut nutzbar.

Das KITE Petrel gen. II 10x50

Diese kompakten Gläser bieten dank der 10-fachen Vergrößerung eine gute Detailvergrößerung. Kleine Strukturen können problemlos auch bei schlechten Lichtverhältnissen ausgemacht werden. Mit 2,8 Metern Naheinstellgrenze sind diese Ferngläser nicht nur beim Blick in die Ferne äußerst hilfreich.

Die wichtigsten Eigenschaften der KITE Petrel gen. II 8,5x50 und 10x50 auf den Punkt:
  • Schlankes und ergonomisches Design für höchsten Bedienkomfort
  • Robust und belastbar, auch in den härtesten Beobachtungssituationen
  • Drehschiebehülsen aus Aluminium für die Okularen garantieren eine noch bessere Bedienbarkeit, Reinigungsfähigkeit und Robustheit
  • KITE MHR Advance coating für noch bessere Kontraste und weniger Farbsäume
  • Wasserdicht und Stickstoff gefüllt
  • 30 Jahre Garantie
Farbe: schwarz
Sehfeld auf 1.000m: 88, 97
Länge [mm]: 175, 170
Oberflächenmaterial: Gummiarmierung
Funktionstemperatur: -25° / +55° C
Objektivdurchmesser: 50
Spritzwasserdicht: Ja
Gas: Stickstoff
Lichtstärke: 34,57, 25
Objektiver Sehwinkel in°: 5, 5,5
Bauform: Binokular
Gas befüllt: ja
Lichttransmission [%]: 82, 84
Optische Vergütung: KITE MHR Advance Coating
Prism- System: Schmidt-Pechan Prismen
Made in: Japan
Prismenbedingte Form: Dachkant
Brillenträgertauglich / Brillenträgerokular: Ja
Gewicht [g]: 798, 745
Vergrößerung: 8,5, 10
Dämmerungszahl: 20,6, 22,4
maximale Breite [mm]: 131
Pupillenabstand: 59-74
Augenmuschel: komplett eindrehbar, aus Aluminium, demontierbar
Wasserdicht: Ja
Dioptrienausgleich (±): 3
Hersteller: Kite Optics
minimale Breite [mm]: 116
minimale Naheinstellgrenze: 2,8
Farbe: schwarz
Sehfeld auf 1.000m: 88
97
Länge [mm]: 175
170
Oberflächenmaterial: Gummiarmierung
Funktionstemperatur: -25° / +55° C
Objektivdurchmesser: 50
Spritzwasserdicht: Ja
Gas: Stickstoff
Lichtstärke: 34,57
25
Objektiver Sehwinkel in°: 5
5,5
Bauform: Binokular
Gas befüllt: ja
Lichttransmission [%]: 82
84
Optische Vergütung: KITE MHR Advance Coating
Prism- System: Schmidt-Pechan Prismen
Made in: Japan
Prismenbedingte Form: Dachkant
Brillenträgertauglich / Brillenträgerokular: Ja
Gewicht [g]: 798
745
Vergrößerung: 8,5
10
Dämmerungszahl: 20,6
22,4
maximale Breite [mm]: 131
Pupillenabstand: 59-74
Augenmuschel: komplett eindrehbar, aus Aluminium, demontierbar
Wasserdicht: Ja
Dioptrienausgleich (±): 3
Hersteller: Kite Optics
minimale Breite [mm]: 116
minimale Naheinstellgrenze: 2,8
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen