A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Eintrittspupille

Die zweite Zahl in der Bezeichnung eines Fernglas, bei einem 10x42 also z.B. die 42, beschreibt den Durchmesser der Objektivlinsen (Frontlinsen) in mm. Je größer diese sind, desto mehr Licht kann in das Glas eintreten und um so heller erscheint das Bild unter schlechten Lichtverhältnissen(und desto größer und schwerer wird das Fernglas). Man spricht auch von der Eintrittspupille. Aus Objektivdurchmesser und Vergrößerung ergeben sich die Lichtstärke eines Fernglases (meist als Dämmerungszahl angegeben) und die Größe der Austrittspupillen.