Kowa
TSN 99-Serie, Prominar TSN-99A Winkeleinblick

201095
Prominar TSN-99A oder TSN-99S Spektive Die Mitglieder mit dem höchsten Auflösungsvermögen in der Familie der Kowa PROMINAR – Spektive. Weil Kowa es kann. Ein Spektiv zu schaffen, dass dem Nutzer den klarsten, den weitwinkligsten und damit den spannendsten Blick in das Geschehen und in die...
Weiterlesen
 2.830,00 Dieser Preis kann bei Rechnungsstellung in anderen EU-Mitgliedstaaten, gemäß der dort gültigen Steuersätze abweichen. UVP:  3.199,00*

(inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versandkosten)

Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

Sparen Sie weitere  42,45, indem Sie per Vorkasse bezahlen.

Einblick

Fragen zum Produkt?
+49 (0) 4838 / 78 90 61
Prominar TSN-99A oder TSN-99S Spektive Die Mitglieder mit dem höchsten Auflösungsvermögen in... mehr

Prominar TSN-99A oder TSN-99S Spektive

Die Mitglieder mit dem höchsten Auflösungsvermögen in der Familie der Kowa PROMINAR – Spektive. Weil Kowa es kann.

Ein Spektiv zu schaffen, dass dem Nutzer den klarsten, den weitwinkligsten und damit den spannendsten Blick in das Geschehen und in die Natur ermöglicht, das ist das Anliegen des renommierten Spektiv-Herstellers Kowa Optimed. Dieser Anspruch trieb Kowa an, die ohnehin bereits herausragenden Spektive der Kowa Prominar Serie, TSN-550 Serie, TSN-770 Serie und TSN-880 Serie um einen weiteren, lichtstärkeren Objektivdurchmesser, die TSN-99 Serie zu erweitern.

Dabei bleiben die hervorragenden Eigenschaften, die aus der Prominar-Serie bereits bekannt sind, wie der Fluoridkristall, der für das Objektiv verwendet wird, erhalten. Mehr noch, das bekannte optionale Zubehör, wie weitere Okulare, Fotoadapter oder Digiscoping-Objektive, die bereits bei den Spektiven mit kleinerem Objektidurchmesser Verwendung fanden, können auch in Verbindung mit den Prominar TSN-99 Spektiven verwendet werden.
Die duale Fokussierung ist ebenfalls erhlten geblieben. Diese ermöglicht es mit einem großen Fokussierrad Vögel und bewegte Objekte schnell zu verfolgen und im Fokus zu behalten, die etwas kleinere, vorgelagerte Feinfokussierung, ermöglicht es die Schärfe präzise etwa zum Erkennen der Handschwingen-Projektion eines Vogels oder die Mitte einer Blüte, bei der Digiscopie einzustellen. Okular-Bedingt ist das Spektiv uneingeschränkt Brillenträgertauglich. Wie bei den anderen Spektiven der Prominar-Serie ist das Gehäuse des Spektivs selbst aus einer robusten hochwertigen Magnesiumlegierung. gefertigt. 

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.