Swarovski
Kameraadapter TLS APO 23mm fĂŒr ATX/STX

200522
  • Digiscoping-Objektiv mit 23mm Brennweite fĂŒr Kameras mit Micro 4/3 Sensorformat. (46mm KleinbildĂ€quivalent) in Verbindung mit den Swarovski ATX/STX-Spektiven.
  • Mit Apochromat Telephoto Lens System fĂŒr kontrastreiche, farbsaumfreie, brilliante Bilder - dank hochwertigster Optik.
  • Zum Anschluß an die Kamera wird der entsprechende T2-Adapter fĂŒr Micro 4/3 Kameras benötigt. Dieses Digiscoping-Objektiv ersetzt das eigentliche Kameraobjektiv.
Swarovski TLS APO, Apochromat Telephoto Lens System fĂŒr ATX/STX Fotografie mit höchsten Brennweiten in Perfektion und kleinsten Abmessungen. Die Swarovski ATX/STX Spektive bieten in ihrer ModularitĂ€t nicht nur fĂŒr die Beobachtung, sondern auch fĂŒr die Digiscopie ungeahnte neue Möglichkeiten....
Weiterlesen
 535,31 Dieser Preis kann bei Rechnungsstellung in anderen EU-Mitgliedstaaten, gemĂ€ĂŸ der dort gĂŒltigen SteuersĂ€tze abweichen. UVP:  586,00*

(inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versandkosten)

Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

Sparen Sie weitere  8,03, indem Sie per Vorkasse bezahlen.

Brennweite

Fragen zum Produkt?
+49 (0) 4838 / 78 90 61
Swarovski TLS APO, Apochromat Telephoto Lens System fĂŒr ATX/STX Fotografie mit höchsten... mehr

Swarovski TLS APO, Apochromat Telephoto Lens System fĂŒr ATX/STX

Fotografie mit höchsten Brennweiten in Perfektion und kleinsten Abmessungen.

Die Swarovski ATX/STX Spektive bieten in ihrer ModularitĂ€t nicht nur fĂŒr die Beobachtung, sondern auch fĂŒr die Digiscopie ungeahnte neue Möglichkeiten.

Direkt zu den VorzĂŒgen
des TLS APO 43mm, fĂŒr Kameras mit Vollformat-Sensor
des TLS APO 30mm, fĂŒr Kameras mit APS-C oder DX Sensorformat
oder
des TLS APO 23mm, fĂŒr Kameras mit Micro 4/3 Sensor

Die TLS APO Adapter fĂŒr ATX/STX haben es in sich, sie sind viel mehr als einfache Digiscoping-Adapter. Im Inneren der Adapter sind diverse Linsen exakt aufeinander abgestimmt zu einem Apochromat verbaut worden. Damit kann man diese Adapter sicherlich als Digiscoping-Objektive bezeichnen, Kameraobjektive, die speziell fĂŒr die Fotografie mit einer Kamera durch ein Spektiv hindurch entwickelt worden sind. Hierdurch kann die hervorragende Optik der Swarovski Spektive nicht nur fĂŒr die Beobachtung genutzt werden, sondern der erlebte Moment fĂŒr die Ewigkeit festgehalten werden.

In der Art des Aufbaus sind die TLS-Adapter so gestaltet, dass sie einen ungewöhnlich schnellen Wechsel zwischen Beobachtung durch das Spektiv und die Fotografie oder den Video-dreh zulassen. Die Swarovski TLS APO, Apochromat Telephoto Lens Systeme fĂŒr ATX/STX werden einfach auf das Okularmodul der ATX/STX-Spektive aufgesteckt und mit einer kleinen Handbewegung feste fixiert. Hierdurch entsteht eine stabile und verkippungssichere Einheit. Auch sich bewegende Tiere und sogar fliegende Vögel können mit diesem System mit etwas Übung fotografiert werden. Ebenso einfach können Kamera und TLS Adapter wieder vom Okular des ATX/STX Spektivs abgenommen werden und man kann die Beobachtung durch das Spektiv weiter fortsetzen.

Die TLS-Adapter sind nahezu universell fĂŒr alle Kameras mit Wechselobjektiven einsetzbar. Wichtig ist, dass der Kamerahersteller oder ein Dritt-Anbieter einen sogenannten T2-Adapter fĂŒr die jeweilige Kamera bereitstellen können. T2-Adapter sind auf ein Standart-Auflagemaß von 55 mm festgelegt und können damit verschiedene Optische Instrumente, wie Mikroskope, Teleskope aber eben auch Spektive im richtigen Abstand zum Sensor mit der Kamera verbinden. Bei Orniwelt finden Sie eine breite Auswahl an T2-Adaptern fĂŒr die verschiedenen Kameramodelle.

Da es sich bei T2-Adaptern um eine reich meachanische Verbindung zwischen Kamera und Digiscoping-Objektiven handelt, können Parameter, wie die SchĂ€rfe oder die Blenden- bzw. Programmautomatiken nicht mehr von der Kamera gesetzt werden. Daher muss manuell am Spektiv fokussiert und entsprechend gezoomt werden. Parameter, wie die Belichtungszeit und die ISO können weiter von der Kamera selbst bestimmt werden. Jedoch ist es empfehlenswert diese Parameter selbst einzustellen. Einige Kameras sind in ihren Werkseinstellungen so programmiert worden, dass sie nur mit den Objektiven der Hersteller tatsĂ€chlich auch Fotos auslösen. Hier muss im KameramenĂŒ entsprechend die Funktion angewĂ€hlt werden, die zulĂ€sst, dass die Kamera auch mit Objektiven von Fremdherstellern auslöst.

Der TLS APO 43mm fĂŒr ATX/STX fĂŒr Kameras mit Vollformat-Sensor

Wer Wert auf hochwertigste Fotografie und ein breites Spektrum an nutzbaren Variablen legt, der ist mit dieser Kombination richtig. ISO-Zahl und Belichtungszeit lassen sich bei einer Vollformat-Sensor-Kamera in der Regel höher einstellen, als bei anderen Kameras und bieten so mehr Möglichkeiten in der Digiscopie. Auch bei dunkelsten Bedingungen am Waldboden oder im Dickicht entstehen mit diesen Kameras noch gelungene Bilder.

Der TLS APO 30mm fĂŒr ATX/STX, fĂŒr Kameras mit APS-C/DX-Sensor

Als Allroundtalent bietet diese Kombination auch an regnerischen Tagen noch die Möglichkeit das gesehene auf Film zu bannen. Durch die Mittlere SensorgrĂ¶ĂŸe ist der Bildausschnitt entsprechend kleiner und das zu fotografierende Objekt wirkt grĂ¶ĂŸer.

Der TLS APO 23mm fĂŒr ATX/STX, fĂŒr Kameras mit Vollformat-Sensor

Die Kompakteste Lösung fĂŒr die Fotografie und die Videoscopie ist besonders fĂŒr helle Tage, Safaris in Afrika und Situationen mit starker Sonneneinstrahlung geeignet. Wenn Fotografen ĂŒber zu hartes Sonnenlicht klagen, hat diese Kombination ihren großen Auftritt.

Die wichtigsten Eigenschaften des Swarovski TLS APO Apochromat Telephoto Lens System fĂŒr ATX/STX auf den Punkt:
  • Mit Apochromat fĂŒr kontrastreiche farbsaumfreie Bilder.
  • Schneller Wechsel zwischen Fotografie und Beobachtung
  • Hochwertigste Optik und brillante Bilder, durch die verschieden großen Objektivdurchmesser kann die Fotografie den Lichtbedingungen angepasst werden.
  • Feste Verbindung zwischen Kamera und Spektiv, die auch fĂŒr die Haltung aus der Hand bedingt geeignet ist.
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach ÜberprĂŒfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.