Angebote in:
Angebote noch:

ZEISS
SFL 10x30

201244
  • Ein Leichtgewicht unter den HochleistungsfernglĂ€sern.
  • Sehfeld 120 m auf 1.000 m Entfernung fĂŒr den den optimalen Überblick
  • kurze Naheinstellgrenze von 1,5 Metern
Zeiss SFL 10x30 und Zeiss SFL 8x30 BewĂ€hrte SLF-QualitĂ€t in leichterer und kompakterer AusfĂŒhrung Seit einiger Zeit lĂ€sst sich bei Vogelbeobachter:innen und JĂ€ger:innen ein Trend zu leichteren und kompakteren FernglĂ€sern feststellen. Besonders in schwierigem GelĂ€nde und bei grĂ¶ĂŸeren...
Weiterlesen
ab  1.284,56 Dieser Preis kann bei Rechnungsstellung in anderen EU-Mitgliedstaaten, gemĂ€ĂŸ der dort gĂŒltigen SteuersĂ€tze abweichen. UVP:  1.550,00*

(in Euro, inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten)

Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

Sparen Sie weitere € 9,63, indem Sie per Vorkasse bezahlen.

VergrĂ¶ĂŸerung

Fragen zum Produkt?
+49 (0) 4838 / 78 90 61
Zeiss SFL 10x30 und Zeiss SFL 8x30 BewÀhrte SLF-QualitÀt in leichterer und kompakterer... mehr

Zeiss SFL 10x30 und Zeiss SFL 8x30

BewĂ€hrte SLF-QualitĂ€t in leichterer und kompakterer AusfĂŒhrung

Seit einiger Zeit lĂ€sst sich bei Vogelbeobachter:innen und JĂ€ger:innen ein Trend zu leichteren und kompakteren FernglĂ€sern feststellen. Besonders in schwierigem GelĂ€nde und bei grĂ¶ĂŸeren Exkursionen sollte die AusrĂŒstung so leicht wie möglich sein und lange Beobachtungen sollten nicht ermĂŒden. Mit den neuen SFL 30-FernglĂ€sern hat die Carl Zeiss AG auf diesen Trend reagiert und gleichzeitig eine LĂŒcke in seiner SFL-Linie geschlossen. Zusammen mit den HD-GlĂ€sern und dem SFL 40 deckt das SFL 30 das mittlere Preissegment bei Zeiss ab. Angeboten wird das Fernglas mit 8-facher und 10-facher VergrĂ¶ĂŸerung.

Das geringe Gewicht von 460 g und die kompakte GrĂ¶ĂŸe mit einer LĂ€nge von nur 120 mm sind durch ein leichtes und dennoch langlebiges MagnesiumgehĂ€use, den reduzierten Objektivdurchmesser und dĂŒnnere und in geringerem Abstand platzierte Linsenelemente möglich geworden. Diese Konstruktionsprinzipien beeinflussen dabei nicht die Leistung des Instruments, das sich durchaus zur Spitzenklasse zĂ€hlen kann. DafĂŒr sorgen nicht zuletzt die in der Victory-Reihe bewĂ€hrten SmartFocus und UHD-Konzepte.

Das SmartFocus-Konzept steht fĂŒr die ergonomisch perfekte Position des großen Fokussierrads. Dies verhindert das Überstrecken des Fingers beim Einstellen. Mit nur 1,4 Umdrehungen lĂ€sst sich von der Naheinstellung zu unendlich wechseln. Das schnelle und prĂ€zise Fokussieren gelingt auch noch, wenn die kalte Jahreszeit das Tragen von Handschuhen nötig macht.

Das UHD-Konzept (Ultra-High-Definition) garantiert eine naturgetreue Wiedergabe der Farben durch optimale Abstimmung des Optikdesigns und der Linsenbeschichtungen, 90 Prozent Lichttransmission, ein komfortables Einblickverhalten mit einer großen Austrittspupille, ein weites Sehfeld, eine Naheinstellgrenze von nur 1,5 Metern sowie selbstverstĂ€ndlich T* VergĂŒtung und LotuTec. Das SFL 30 weist nahezu keine Abbildungsfehler wie z.B. FarbsĂ€ume auf.

Speziell abgestimmtes Zubehör gewĂ€hrt FlexibilitĂ€t in jeder Anwendungssituation. Die Objektivabdeckungen können dauerhaft angebracht oder einfach entfernt werden. Mittels Stativ-Adapter (nicht im Lieferumfang enthalten) kann das SFL-Binokualr fĂŒr entspannteres lĂ€ngeres Beobachten auf einem Sativ angebracht werden.

Die Vorteile des Zeiss SFL auf einen Blick:

    • geringes Gewicht und kompakte GrĂ¶ĂŸe
    • ergonomische Perfektion durch das SmartFocus-Konzept
    • optische Spitzenleistung durch das UHD-Konzept
    • Langlebigkeit durch den Einsatz von besten Materialien und VergĂŒtungen
    • PremiumqualitĂ€t in der mittleren Preisklasse
Austrittspupille [mm]: 3,0
minimale Naheinstellgrenze [m]: 1,5
Sehfeld auf 1.000m: 120
Firmensitz des Herstellers: Deutschland
LĂ€nge [mm]: 120
Objektivdurchmesser: 30
Funktionstemperatur [°C]: -20 / +55
Gas: Stickstoff
Subjektiver Sehwinkel in°: 65
Lichttransmission [%]: 90
GehÀusematerial: Magnesium
Breite bei 65° [mm]: 107
Gewicht [g]: 460
Prismsystem: Schmidt-Pechan Prisma
VergrĂ¶ĂŸerung: 10
DĂ€mmerungszahl: 17,3
Pupillenabstand [mm]: 54-74, 18
Wasserdicht: 400mbar
Dioptrienausgleich (±): -4,0 / +4,0
Schmutz abweisende VergĂŒtung: LotuTecÂź
Austrittspupillenlage [mm]: 18
Austrittspupille [mm]: 3,0
minimale Naheinstellgrenze [m]: 1,5
Sehfeld auf 1.000m: 120
Firmensitz des Herstellers: Deutschland
LĂ€nge [mm]: 120
Objektivdurchmesser: 30
Funktionstemperatur [°C]: -20 / +55
Gas: Stickstoff
Subjektiver Sehwinkel in°: 65
Lichttransmission [%]: 90
GehÀusematerial: Magnesium
Breite bei 65° [mm]: 107
Gewicht [g]: 460
Prismsystem: Schmidt-Pechan Prisma
VergrĂ¶ĂŸerung: 10
DĂ€mmerungszahl: 17,3
Pupillenabstand [mm]: 54-74
18
Wasserdicht: 400mbar
Dioptrienausgleich (±): -4,0 / +4,0
Schmutz abweisende VergĂŒtung: LotuTecÂź
Austrittspupillenlage [mm]: 18
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach ÜberprĂŒfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen