Reparaturauftrag

Was genutzt wird bekommt Spuren. So ist es bei allen Geräten, auch Ferngläsern und Spektiven. Kleine Scharten in der Gummi-Armierung oder ein verlorener Objektivschutzdeckel sind zwar ärgerlich, wirken sich aber nur wenig negativ auf das Beobachtungserlebnis aus. Anders ist es da bei einer schlecht funktionierenden Fokussierung, einem Kratzer auf den Okularlinsen oder dejustierter Optik. Wir von Orniwelt bieten daher, für die bei uns gekauften Produkte einen umfassenden Ersatzteil und Reparaturservices an.

Hier geht es weiter zum Ersatzteil-Service

Service

Wir senden Ihr Produkt zur Reparatur und überwachen den Prozess! 
Dieser Service umfasst zum Beispiel:

    • Versandlabel – für die versicherte Sendung Ihres Produktes, mit DHL an die Orniwelt GmbH

    • Reparatur-Beauftragung des Herstellers und Produkteinsendung an Selbigen.
    • Überwachung des Reparaturprozesses beim Hersteller.
    • Überprüfung der durchgeführten Reparaturen.
    • 
Versicherte Rücksendung des reparierten Produktes an unsere Kunden.

Die Abwicklung eines Reparaturauftrages kostet bei Orniwelt 25,00 €.

Reparaturauftrag

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Garantieanspruch

In der Regel haben die von Orniwelt verkauften Produkte einen vom Hersteller bestimmten Garantieanspruch. In diesem Zeitraum sind bestimmte Reparaturen durch den Hersteller kostenfrei. Hier fällt nur die Servicepauschale von 25,00 € von Orniwelt für die Überwachung der Reparatur und den Versand des Produktes an. Ob für eine Reparatur der Garantieanspruch geltend gemacht werden kann obliegt alleine dem Hersteller. Kann ein Hersteller eine Reparatur einmal doch nur kostenpflichtig durchführen, muss Orniwelt diese Kosten an den Kunden weiter berechnen. Unsere Kunden werden in diesem Fall, vor Durchführung der Reparatur über eventuelle Kosten informiert. Eine durch den Hersteller kostenpflichtige Reparatur wird von Orniwelt erst dann frei gegeben, wenn der Kunde die Übernahme der Kosten schriftlich an uns bestätigt hat.
Die Abwicklung eines Reparaturauftrages kostet bei Orniwelt 25,00 €. Diese Kosten fallen auch an, wenn ein durch den Hersteller kostenpflichtiger Reparaturauftrag vom Kunden abgelent wird.

Versand
Bitte senden Sie ihre  Produkte ohne lose Anbauteile, also Trageriemen, Tasche, Okularschutzdeckel und Objektivschutzdeckel an die Orniwelt GmbH. Ferngläser und andere optische Geräte werden am besten in einen weichen Stoff- oder Kunststoffbeutel z.B. Zip-oder reißfesten Gefrierbeutel gepackt und der Versandkarton um das Produkt üppig mit Polstermaterial (z.B. alte Zeitungen, etc.) gefüllt. Die Orniwelt GmbH und die Hersteller übernehmen keine Haftung für während des Reparaturprozesses verloren gegangene Einzelteile.
Spektive werden am besten mit montierten Okularen eingesendet.