Angebote in:
Angebote noch:

Gaiagames GBR
Postkartenspiel Mole in one

201330
  • fördert die Fähigkeit zum strategischen Handeln
  • das Spiel kann als Postkarte verschickt und verschenkt werden
  • nachhaltig und ressourcenschonend produziert
Postkartenspiel „Mole in one“ Wer ist cleverer – der Maulwurf in seinem Bau oder der Fuchs auf der Jagd? Maulwürfe (engl. „Mole“) sieht man selten, wohl aber ihre Auswurfhügel. Diese sind der Abraum, der beim Graben der unterirdischen labyrinthartigen Gangsysteme, in denen die Maulwürfe...
Weiterlesen
 2,50 Dieser Preis kann bei Rechnungsstellung in anderen EU-Mitgliedstaaten, gemäß der dort gültigen Steuersätze abweichen.

(in Euro, inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten)

Sparen Sie weitere € 0,02, indem Sie per Vorkasse bezahlen.

Verfügbar

Nur Online Lieferzeit 5-10 Werktage

Fragen zum Produkt?
+49 (0) 4838 / 78 90 61
Postkartenspiel „Mole in one“ Wer ist cleverer – der Maulwurf in seinem Bau oder der Fuchs auf... mehr

Postkartenspiel „Mole in one“

Wer ist cleverer – der Maulwurf in seinem Bau oder der Fuchs auf der Jagd?

Maulwürfe (engl. „Mole“) sieht man selten, wohl aber ihre Auswurfhügel. Diese sind der Abraum, der beim Graben der unterirdischen labyrinthartigen Gangsysteme, in denen die Maulwürfe leben, anfällt. Diese Hügel sind zugleich die Ein- und Ausgänge der Tunnel. Maulwürfe „werfen“ die Erde übrigens nicht mit dem „Maul“, das ist eine spätere Umdeutung des althochdeutschen Wortes „mūwerf“, was eigentlich soviel bedeutete wie „Haufenwerfer“.

Maulwürfe ernähren sich von Insekten, stehen aber selbst auf dem Speiseplan ihrer Fressfeinde, der Rotfüchse. Und dies ist die Grundkonstellation bei dem spannenden Spiel „Mole in one“. Dieses Spiel von Kevin Luhn und Ronald Hild mit Illustrationen von Mona Reduth ist ein taktisches Spiel, in dem zwei Spieler:innen entweder die Rolle des Fuchses oder des Maulwurfs einnehmen. Das besondere an diesem Spiel ist, dass man es als Postkarte verschicken und verschicken kann.

Gefragt ist die Fähigkeit, zu tricksen und zu bluffen. Durch geschicktes Graben seiner Tunnel sammelt der Maulwurf Punkte, aber wenn er sich von dem Fuchs erwischen lässt, ist es sowohl mit ihm als auch mit der Partie vorbei. Die Bewegungen des Maulwurfs zu einem seiner Hügel sind nicht zu sehen, Punkte – die Zahl auf dem jeweiligen Hügel – gibt es aber nur, wenn er auf der Erdoberfläche zeigt. Darauf lauert der Fuchs …

Spielfiguren werden im Hinblick auf die Ressourcenschonung nicht mitgeliefert, man kann alles in der angemessenen Größe dafür benutzen, Steine, Münzen oder andere Figuren, die man zu Hause hat. Außerdem braucht man einen Zettel und einen Stift.

Ein Video der Entwickler:innen von Mole in one finden Sie hier. Wer mehr über den Jäger in diesem Spiel erfahren will, dem empfehlen wir aus unserem Orniwelt-Sortiment die Postkartengeschichte „Vulpi“.

Wie alle Produkte von Gaiagames ist auch das Postkartenspiel „Mule in one“ nachhaltig klimaneutral hergestellt, das heißt: vollkommen frei von Plastik mit biologisch abbaubaren Farben und bedruckt auf Recyclingpapier.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen